Philologen-Verband fordert: Rasche Umsetzung des Tarifergebnisses für beamtete Lehrkräfte!

Ausdrücklich begrüßt der nordrhein-westfälische Philologen-Verband das Tarifer­gebnis für den öffentlichen Dienst. Für die Tarifbeschäftigten sei man allerdings noch auf dem Weg zur Paralleltabelle und zur stufengleichen Höhergruppierung.

Nun ist der Landesgesetzgeber in der Pflicht! Der Philologen-Verband fordert, dass möglichst schnell eine zeitgleiche 1:1-Übertragung auf die verbeamteten Lehrkräfte sowie die Versorgungsempfänger vollzogen wird.

Düsseldorf, den 08. März 2019

Ulrich Martin
- Pressesprecher -