Rheinische Post: Lehrer fordern Getränkeverbot an Altweiber

[...] Der Philologenverband fordert daher, dass Schüler an Altweiber keine Getränke von zu Hause mit in die Schule bringen. Stattdessen sollte die Schule den Schülern an diesen Tagen nicht alkoholische Getränke wie Wasser und Apfelsaft zur Verfügung stellen. „Damit könnte man verhindern, dass Alkohol zum Beispiel in Thermoskannen trotz Verbots in die Schule geschmuggelt wird“, sagte Peter Silbernagel, NRW-Vorsitzender des Philologenverbandes, unserer Redaktion. Mit dieser Maßnahme könnte der Alkoholkonsum zumindest eingedämmt werden.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag unter: www.rp-online.de

 

Mehr zum Thema: