Coronapandemie: Regeln zum Personaleinsatz verlängert

Die aktuell gültigen Regeln zum Einsatz des Personals unter Pandemie-Bedingungen werden bis zum Beginn der Sommerferien verlängert. Nach Angaben des Schulministeriums wird die Geltungsdauer der zuletzt mit Runderlass vom 20. Dezember 2021 festgelegten Regelungen zum Einsatz des Personals über den 9. April 2022 hinaus verlängert bis zum Ablauf des 24. Juni 2022 (letzter Unterrichtstag vor den Sommerferien). Der Erlass regelt zum einen, ob und wie Lehrkräfte bei schwerwiegenden Umständen vom Präsenzunterricht befreit werden können, und zum anderen, welche Maßgaben für Schwangere und Stillende gelten.