Aktuelle Mitgliederinformation rund um den Umgang mit dem Coronavirus im Schulbereich

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in diesen Zeiten ist eine aktuelle Meldung sehr schnell überholt. Der Philologen-Verband NW setzt sich für Sie auf allen Ebenen dafür ein, dass Sie umfassend informiert und Ihre Belange und berechtigten Anliegen umgehend an das Ministerium weitergegeben werden. 

Sie finden tagesaktuell alle Informationen im Kontext mit den Folgen für unsere Arbeit an den Schulen auf unserer Homepage: https://www.phv-nw.de/

 

Hier einige zusammengefasste Links und Hinweise für Sie: 

 

 

  • Diese Presseinformation umfasst ausführliche Angaben für Personal kritischer Infrastrukturen als Leitlinie. Hier geht es darum, welche Personengruppen weiterhin ein Anrecht auf eine schulische Versorgung ihrer Kinder haben. 

    https://www.land.nrw/de/aktuelles-und-presse/pressemitteilungen-und-pressedatenbank
     

  • Auf dieser Internetseite des Bildungsportals informiert das Schulministerium NRW aktuell zum Thema Corona-Virus. Hier finden Sie beispielsweise Schulmails, die wichtige rechtliche Aspekte klarstellen.

 

Allgemeine Seite:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html

Schulmail des MSB vom 13.03.2020 (4)

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200313/index.html

Schulmail des MSB vom 15.03.2020 (5)

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200315/index.html

 

Sollten Sie Ihre Fragen und Wünsche nicht in diesen und zukünftigen Mails beantwortet finden, wenden Sie sich umgehend an den PhV NW. Wir werden uns zeitnah darum kümmern und mit den Verantwortlichen in Kontakt treten bzw. weitere Aufklärungen einfordern. 

 

Ihr Philologen-Verband NW