Aktuelles

Liebe Mitglieder,

ab dem 31.05.2021 sollen den getesteten Personen für jede Testung, an der sie unter Aufsicht teilgenommen haben, auf Wunsch von der Schule ein Testnachweis nach §4a der Corona-Test- und Quarantäneverordnung ausgestellt werden.

Wir haben uns gemeinsam mit der Rheinischen und der Westfälisch-Lippischen Direktorenvereinigung sowohl schriftlich als auch mündlich dem MSB gegenüber kritisch geäußert.

Kurz vor der Rückkehr zum Präsenzunterricht in NRW und wenige Wochen vor den Sommerferien warnen Fachleute, dass Kinder und Jugendliche mit erheblichem Ballast in den Unterricht starten.

Der Philologen-Verband Nordrhein-Westfalen (PhV NW) fordert die Rückkehr zum Präsenzunterricht in NRW erst zu gestatten, wenn der Inzidenzwert in einem oder einer kreisfreien Stadt stabil unter 50 liegt. „Weder die Schülerinnen und Schüler noch eine Vielzahl der Lehrkräfte der weiterführenden Schulen haben bisher die Möglichkeit erhalten, sich vollständig gegen COVID-19 impfen zu lassen.

Richtigstellung

Die Agenturmeldungen, wonach der Deutsche Lehrerverband (DL) eine Impfpflicht ins Spiel gebracht habe oder sogar eine Impfpflicht befürworte, sind unzutreffend und falsch.

Man bezieht sich dabei auf einen Artikel in der Welt vom Wochenende, für den die Redakteurin den DL-Präsidenten Hans-Peter Meidinger gefragt hat, wie der Verband zur Pflichtimpfung von Lehrkräften steht.

  • Präsenzunterricht muss das Ziel sein – aber Corona ist noch nicht vorbei
  • Weiterhin keine Abstriche beim Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Noch kein voller Impfschutz für alle Lehrkräfte an weiterführenden Schulen in NRW

Seiten