Aktuelles

An dieser Stelle dokumentieren wir die Rede von Sabine Mistler, Vorsitzende des nordrhein-westfälischen Philologenverbandes, anlässlich des Gymnasialtags 2022 am Samstag, 26. März 2022.

Alle Reden des Gymnasialtags finden Sie auf dem PhV-NRW-Youtubekanal unter https://youtu.be/ZUDSB24o2sw.


Wr konnten heute Zeugen eines interessanten Austausches sein, der sowohl facetten- als auch in vielfacher Weise aufschlussreich war.

Neben der Abschaffung der Kostendämpfungspauschale hat der Landtag am 23. März 2022 u.a. auch eine Neustrukturierung des Familienzuschlags beschlossen. Die Höhe des Familienzuschlags für die ersten beiden Kinder hängt nun nicht nur von der Anzahl der Kinder ab, sondern wird auch um eine regionale Komponente, nämlich den tatsächlichen Wohnsitz der jeweils Betroffenen, ergänzt. Bezug genommen wird hierbei auf die sogenannten „Mietenstufen“ aus dem Wohngeldrecht.

„(…) Sabine Mistler, die Vorsitzende des Philologenverbandes NRW, erklärt: „Wir wünschen uns sehr, in eine gewisse Normalität zurückzukehren.“ Die Abschaffung der Maskenpflicht zum jetzigen Zeitpunkt bei den noch immer hohen Corona-Infektionszahlen kritisiert sie dennoch: „Wir wollen den Schülerinnen und Schülern der Abschlussjahrgänge ein reguläres Ende ihrer Schullaufbahn ermöglichen, aber wir sehen den reibungslosen Ablauf der Prüfungen gefährdet.“ (…)

Im ersten Teil des Workshops (26.04./ Präsenz) gibt es einen „Blitzlicht-Input“ zu den wichtigsten PR-Instrumenten. Danach entscheiden sich die Teilnehmenden für ein (oder mehrere) PR-Instrument(e) ihrer Wahl, die sie für ihre Schule umsetzen möchten. Allein, zu zweit oder in einer Gruppe bereiten sie ihre gewählten Projekte vor und beginnen ggf. auch schon mit der Umsetzung. (Wer es an diesem Tag nicht schafft, beendet das Projekt zuhause bis zum 2. Termin.) Die Referentin steht für Fragen zur Verfügung.

Seiten