TV-Interview: Meldung von Straftätern an Schulen

WDR Westpol zeigte am Sonntag den 14.10.2007 ein Interview mit


dem Vorsitzenden Peter Silbernagel.

westpol

Die nordrhein-westfälische Landesregierung setzt im Kampf gegen Jugendkriminalität auf die direkte Vernetzung von Schulen und Polizei. Mit einem Erlass verpflichtet sie die Lehrer, ab sofort die Polizei über Straftaten von Schülern zu informieren.

Zu diesem Thema äußerte sich der Vorsitzende des nordrhein- westfälischen Philologen-Verbandes gegenüber dem WDR. 

Das Interview wurde am  Sonntag den 14.10.2007 um 19:30 Uhr in der Sendung Westpol im WDR-Fernsehen ausgestrahlt.

Nachzulesen ist der Beitrag Lehrer als Hilfssheriffs auf der Internetseite der Sendung. Dort ist der Beitrag auch als Video abrufbar.

interview_wdr_016

Journalist Bernd Neuhaus, Vorsitzender des PhV NW Peter Silbernagel