Mitgliederinformation

Aus vielen Rückmeldungen und Belastungsanzeigen, die wir aktuell von zahlreichen Mitgliedern aus dem ganzen Land per Mail, persönlich, aber auch im Rahmen von Veranstaltungen, Wahlkampf- und Personalratsterminen erhalten, wird ein erhebliches Maß an Verunsicherung und vor allem zusätzlicher Arbeitsbelastung und -verdichtung deutlich. Viele Lehrkräfte sehen sich aktuell sehr hohen Erwartungen von Seiten des Dienstherrn und der Eltern und darüber hinaus einer pauschalierenden öffentlichen Kritik ausgesetzt. 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Pflicht zum Tragen von Masken im Unterricht in Nordrhein-Westfalen soll Ende August auslaufen. So kündigte es Ministerpräsident Armin Laschet gestern an. Es gelte aber weiterhin eine Maskenpflicht in Schulgebäuden außerhalb des Unterrichts.

Liebe Kolleginnen und Kollegen, 

mit den Informationen des Ministeriums für Schule und Bildung zu den Vorgaben für einen angepassten Schulbetrieb in Corona Zeiten vom 3. August 2020 wurden viele Eckpfeiler für das neue Schuljahr gesetzt - endlich. 

Im Folgenden nehmen wir zu den einzelnen Maßnahmen im Besonderen Stellung:

Liebe Kolleginnen und Kollegen an den Privat- und Ersatzschulen,

nach persönlichen Gesprächen und schriftlicher Korrespondenz mit der Schulministerin Yvonne Gebauer und dem Staatssekretär Mathias Richter, hat der Philologen-Verband NW zu der heutigen Entscheidung beigetragen.

Zum Schuljahresende haben wir daher noch eine gute Nachricht für Sie:

Erweiterte Kostenübernahme für abgesagte Klassenfahrten

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

gestern hat das Ministerium eine ausführliche Schulmail zum Schul- und Unterrichtsbetrieb in Corona-Zeiten und zum Schuljahresstart 2020/21 veröffentlicht.
 

Wir stellen fest, dass an verschiedenen Stellen wichtige Forderungen und Anregungen des PhV NW aufgenommen wurden.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

gestern hat das Ministerium eine ausführliche Schulmail zum Schul- und Unterrichtsbetrieb in Corona-Zeiten und zum Schuljahresstart 2020/21 veröffentlicht.
 

Wir stellen fest, dass an verschiedenen Stellen wichtige Forderungen und Anregungen des PhV NW aufgenommen wurden.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

gestern Abend fand ein erneutes internes Treffen des MSB mit den Lehrerverbänden und den Schulleitervereinigungen statt. Dabei ging es vorrangig um den Schulbetrieb im nächsten Schuljahr.  Am Montag sollen die Schulen darüber per Schulmail informiert werden.

  • PhV-Pressemitteilung zur 23. Schulmail
  • Inkrafttreten des 15. Schulrechtsänderungsgesetzes
     

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

  • Information nach Gespräch im Schulministerium unter Verbändebeteiligung vom 28.05.2020 zu weiteren Schulöffnungen
  • Runderlasse zur Durchführung von Schulfahrten nach den Sommerferien sowie zur Zeugnisausgabe und Schulentlassungen

Gespräch im Schulministerium unter Verbändebeteiligung vom 28.05.2020 zu weiteren Schulöffnungen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 Der PhV NW verweist auf zwei aktuelle Erlasse:

Seiten