HINWEIS DER RECHTSABTEILUNG

In dringenden fristgebundenen Rechtsangelegenheiten wie Widerspruchs- oder Klageverfahren senden Sie bitte ausschließlich per Mail einen formlosen "Antrag auf Rechtsschutz" an die Rechtsabteilung des dbb nrw:

rechtsschutz@dbb-nrw.de

Bitte schildern Sie den Sachverhalt und fügen Sie alle diesbezüglichen schriftlichen Unterlagen bei. Bitte füllen Sie auch die beiden Formulare "Rechtsschutzantrag" und "Einwilligungserklärung" aus und senden diese mit:

Bitte geben Sie dabei unbedingt Ihre Mitgliedsnummer an und Ihr Beitrittsdatum zum PhV NW.
Ohne diese Angaben kann keine Bearbeitung erfolgen.